Vier Etagen, vier sanierte Balkone!

Balkonsanierung mit Flüssigkunststoff in Wesel für einen nachhaltig trockenen und schönen Balkon

22
Jul

Bei diesem Mehrfamilienhaus in Wesel müssen alle vier Balkone überholt werden. Viele Jahre der Witterungen haben zu durchfeuchteten Balkonbelägen geführt. Nun ist es Zeit, die Balkone für die restlichen Sommermonate aufzubessern.
Mit der Kombiflexabdichtung von Beschichtungen NRW/ Balkonsanierungen.com sind die Balkone innerhalb weniger Tage für jedes Wetter gerüstet und gleichzeitig wird ihnen ein neues, attraktives Design verliehen.

Exemplarische wird in diesem Blogbeitrag eine von vier Balkonsanierung genauer erläutert.

Balkonsanierung mit Flüssigkunststoff

1. Vorbereiten

Balkonsanierung in Wesel – Vorbereiten

Zu den Vorbereitungen gehören die Entfernung des maroden Altbelags sowie die Aufschüttung eines neuen Gefälleestrichs mit einer Grundierung. Die Grundierung dient der optimalen Haftung der nachfolgenden Abdichtungsschicht.

 

2. Abdichten

Balkonsanierung
Balkonsanierung in Wesel – Abdichten

Nachdem die Grundierungsschicht getrocknet ist, kann mit der Flüssigkunststoffabdichtung begonnen werden. Dabei werden zunächst die Details wie Wandanschlüsse, Balkontüren und Abflüsse in die Abdichtung eingebunden, anschließend wird die Flächenabdichtung vollzogen und nach einer kurzen Trocknungsphase noch einmal überarbeitet.

 

3. Versiegeln

Balkonsanierung
Balkonsanierung in Wesel – Versiegeln

Nach einer weiteren Trocknungspause wird die Flächenversiegelung als Nutzebene aufgetragen. Als Rutschhemmer und zu Dekorationszwecken werden im letzten Arbeitsschritt konfettiähnliche Chips eingeblasen.

 

Weitere Blogbeiträge zu Balkonsanierungen sind hier zu finden!

Das Team von Beschichtungen NRW/ Balkonsanierungen.com wünscht einen guten Start in die neue Woche!

 

 




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.