Balkonsanierung im Winter mit Infrarot Heizplatten

Balkonsanierung im Winter
10
Feb

Balkonsanierung im Winter mit Infrarot Heizplatten

Der Februar bringt Schnee und Eis mit sich. Damit wir unsere Baustellen trotz der frostigen Wetterlage zügig abschließen können und unsere Kunden nach einer Woche wieder „Handwerkerfrei“ sind, muss vor allem die Trocknungszeit des Betonestrichs gesenkt werden. Bei aktuellen Temperaturen unter 0 Grad dauert es mehrere Wochen, bis der Estrich vollständig getrocknet ist. Eine Möglichkeit der schnellen Trocknung bieten Infrarot Heizplatten. Wir befestigen die Heizplatten an einer Seite des Balkons und neigen sie in Richtung der Balkonoberfläche. Innerhalb von 2-3 Tagen ist der Estrich mit den Heizplatten vollständig getrocknet.

Balkonsanierung mit Infrarotheizplatten in Duisburg

Bereits nach 7 Tagen ist die Baustelle in Duisburg , trotz Temperaturen von bis zu -7 Grad, vollständig abgeschlossen. 

Ein kurzes Video zur Oberflächengestaltung im Chips Design können Sie hier sehen:

Das Team von Beschichtungen NRW | balkonsanierungen.com wünscht eine schöne restliche Arbeitswoche und bleiben Sie gesund!




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.