Balkonbeschichtung in Duisburg – die kostengünstigere Alternative zur Balkonabdichtung

Balkonbeschichtung als kostengünstigere Alternative zur Balkonabdichtung

19
Mai

Nicht immer ist es notwendig einen Balkon von Grund auf zu erneuern.
Wenn der Estrichbeton des Balkons vollständig trocken und unbeschädigt ist, dann können manche Arbeitsschritte einer herkömmlichen Balkonsanierung / Balkonabdichtung ausgelassen bzw. abgekürzt werden.
In diesem Fall bietet sich eine Balkonbeschichtung an!
Unser Team schleift lediglich die Oberfläche des alten Estrichbetons ab, anstatt einen völlig neuen Estrich aufzubauen und dann können bereits die ersten Schichten aufgetragen werden…

 

Grundierung und Versiegelung


Wir überarbeiten den Estrich zunächst mit einer farblosen Grundierungsschicht. Für eine saubere und glatte Oberfläche sorgt die nachfolgende Versiegelungsschicht. Letzte Vertiefungen und Unebenheiten im Wandanschlussbereich bessern wir mit einer Spachtelmasse aus.

 

Vliesarmierung


Der Wandanschlussbereich sowie Fugen und Risse sind besonders anfällig für Wasserdurchdringungen. Daher verwenden wir hier unseren Flüssigkunststoff in den wir Vlieslappen einbinden (Vliesarmierung), als zuverlässigen Schutz gegen Feuchtigkeit. Das Vlies saugt sich mit Flüssigkunststoff voll, lässt sich so problemlos modellieren und gleichzeitig verläuft der Flüssigkunststoff nicht.

 

Flüssigkunststoffschicht


Nachdem wir alle Kanten und Anschlussbereiche mit Vlies und Flüssigkunstoff abgedichtet haben, überarbeiten wir normalerweise in zwei Durchgängen den mittleren Bereich des Balkons mit der Kombination aus Vlies und Flüssigkunststoff.
Bei einem alten aber trockenen Estrichbeton und unter der Voraussetzung, dass dieser keinerlei Risse und Schwachstellen aufweist, können wir die Flüssigkunststoffschicht in einem Durchgang und ohne integriertes Vlies auftragen. Mit der Flüssigkunststoffschicht egalisieren wir die leichte Erhöhung durch die Vliesarmierung im Randbereich und sorgen für einen haftbaren Untergrund der letzten Schicht.

 

Oberflächengestaltung


Die Oberfläche dieses Balkons bildet eine graue Kunststoffoberfläche mit integrierten rutschhemmenden Microchips.
Die Balkonoberfläche kann jeder Kunde nach seinen Vorlieben gestalten. Wir bieten drei verschiedene Oberflächentypen in bis zu 80 verschiedenen Farbtönen. Zusätzlich können so genannte FloorTattoos (Schriftzüge, Symbole, Verzierungen etc.) in die Balkonoberfläche integriert werden.

 

Da wir unsere Balkonbeschichtung auf dem vorhandenen Gefälleestrich aufbauen konnten und die Flüssigkunststoffabdichtung mit dem integrierten Vlies nur im unteren Wand- und Kantenbereich durchgeführt haben, ist die Balkonbeschichtung bereits nach zwei Tagen abgeschlossen.

 

Das Team von Beschichtungen NRW / balkonsanierungen.com wünscht eine schöne restliche Arbeitswoche und einen erholsamen Feiertag!




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.