Flüssigkunststoff

Der Balkon ist vor allem im Sommer ein beliebter Aufenthaltsort zum Entspannen. Doch verschiedene Arten von Schäden können den Balkon zu einer ungeahnten Gefahrenstelle machen. Seit Jahren verhelfen wir unseren Kunden mit zahlreichen Renovierungsmöglichkeiten zu einem sicheren Aufenthalt auf dem Balkon. Für die fachgerechte Umsetzung der Renovierung werden dabei verschiedene Lösungswege verwendet. Flüssigkunststoff spielt dabei eine größere Rolle.

Mit dem Ziel der fachgerechten Abdichtung werden die Flüssigkunststoffe vor allem im Bereich der Balkonrenovierung zum Einsatz gebracht. Die mehrkomponentigen Materialien werden für die fachgemäße Abdichtung vor Ort auf die jeweilige Oberfläche aufgetragen. Ausschlaggebend für den Erfolg ist dabei die richtige Wahl des Materials. Ob das zu renovierende Objekt ein Neubau oder ein seit Jahren bestehendes Haus ist, spielt dabei eine geringere Rolle. Flüssigkunststoffe sind gut verarbeitbar und bewirken so ein Langzeitschutz aus einem Guss.

Experten vom Fach wie erfahrene Bauherren, Architekten oder auch Planer kennen die Herausforderung von undichten Außenbereichen. Denn die nachhaltige Abdichtung hat sich in den vergangenen Jahren zu einer elementaren Disziplin entwickelt. Mithilfe der Lösung des Flüssigkunststoffs wird diese Herausforderung gekonnt bewältigt.

Das Auftragen des Flüssigkunststoffs ist dabei relativ simpel gehalten: Mit einem Pinsel oder einer Rolle werden die mehrkomponentigen Materialien aufgetragen und härten durch ihre chemische Reaktion der Vernetzung aus. Auch lassen sich die Flüssigkunststoffe für vollflächige Sanierungen mit den meisten bahnenförmigen Abdichtungen verbinden.

Verwendung der Systeme

1. Um die Materialien optimal zum Einsatz bringen zu können muss zunächst der Untergrund geprüft und vorbereitet werden

2. Je nach Notwendigkeit wird eine fachgerechte Grundierung mit speziellen Systemen aufgetragen

3. Abdichtung der Details

4. Je nach eingesetztem System, wird die Fläche als Beschichtung oder vliesarmierte Abdichtung durchgeführt

5. Die betroffenen Flächen erhalten zusätzlich eine Schicht für die Nutzung

Die Reaktionen der verschiedenen Produkte basieren dabei auf:

  • PMMA (Polymethacrylaltharz)
  • PUR(Polyurethanharz)
  • EP (Epoxidharz)

Vorteile der Flüssigkunststoffe

  • Aushärtung nach 45 Minuten und Regenfest schon nach 30 Minuten
  • Witterungs- und UV beständig
  • Ausgezeichnete Möglichkeiten der Gestaltung
  • Funktionale Umsetzung

Vorteile von Flüssigkunststoff

  • Dauerhafter Schutz der Bausubstanz vor Nässe und Feuchtigkeit
  • Lange Lebensdauer, hohe Belastbarkeit und effektive Wertsteigerung
  • Hoch reaktive und schnell aushärtende Flüssigkunststoffe.
  • Verkürzte Ausführungszeiten, kurze Sperrzeiten, hohe Wirtschaftlichkeit.
  • Hoch elastisch, dynamisch rissüberbrückend, perfekter Schichtverbund.
  • Dauerhaft funktionsfähige, planungssichere Lösungen und damit hohe Verlässlichkeit.
  • Vliesarmierte Abdichtung von Details, Anschlüssen, Fugenbereichen und Flächen.
  • Dauerhafte Abdichtung und dadurch Sicherheit gerade in den besonders belasteten Bereichen.
  • Auch bei niedrigen Temperaturen verarbeitbar.
  • Planungs- und Verarbeitungssicherheit bei jedem Wetter und in jeder Jahreszeit.

Übergreifend überzeugend. Rutschhemmung in verschiedenen Klassen. Maximale Trittsicherheit in allen Bereichen. Schwer entflammbare Systeme, die die erhöhten Brandschutzanforderungen erfüllen. Größere Projektvielfalt und maximale Sicherheit. Abdichtung und Nutzschicht in einem, sehr geringe Aufbauhöhe. Sicheres Einfassen von Balkontüren, dadurch Sanierung ohne große bauliche Eingriffe möglich. Geringes Eigengewicht der Systemkomponenten. Keine Beeinträchtigung der Baukonstruktion. Vielfältige Oberflächenformen und farben. Attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, einfach auffrischbar. Qualitativ hochwertige Oberflächen. Langlebige Optik, leichte Pflege und direkt begehbar. Rundum vielseitig. Neubau oder Sanierung, Brandschutz, Wärmedämmung, Rutschhemmung, Gefälle, rissgefährdete Untergründe: Mit Triflex haben Sie für jede Anforderung die optimale, individuelle und langfristige Lösung.

Höchst langlebig. Triflex Lösungen sind in den höchsten Leistungskategorien zertifiziert und haben sich in umfangreichen Prüfungen und langjährig in der Praxis bewährt. Die nach ETAG 005 zu erwartende Nutzungsdauer für die Abdichtung beträgt 25 Jahre. Maximal dicht bis ins Detail. Versprünge, Fugen, Anschlussdetails bei Fensterelementen, Bauwerksbewegungen in Schnittpunkten oder Risse: Gerade bei den komplizierten Details spielen die Triflex Lösungen ihre große Stärke aus. Die Vlies armierung sorgt im Zusammenspiel mit dem elastischen Material für eine naht und fugenlose Abdichtung. Barrierefreies Wohnen durch geringe Aufbau und Anschlusshöhen. Schutz vor mechanischer Belastung; UV und witterungsbeständig. Große Gestaltungsvielfalt mit über 70 Farben und 4 verschieden